Lesungen und andere Projekte

Hören Sie oder Ihre Kinder auch so gern Geschichten und Gedichte?

Dann habe ich etwas ganz Besonderes für Sie: eine Lesung von Werken aus eigener Feder!

Als „Autorin zum Anfassen“ war ich bereits an vielen Schulen zu Gast, um aus meinen Kinderbüchern vorzulesen. Das war für die kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer immer ein besonderes Ereignis. So bekamen sie nicht nur spannende und zugleich lehrreiche Geschichten zu hören, sondern sie erfuhren auch sehr viel darüber, wie aus einer Idee ein fertiges Buch wird. Und ich bin davon überzeugt, dass das Vorlesen nicht nur zur Leseförderung beiträgt, sondern auch die Fantasie und Kreativität der Kinder weckt und sie dazu anregt, selbst Geschichten zu schreiben.

Meine Vorlesetätigkeit erstreckt sich jedoch nicht nur auf Schulen. Meine Gedichte und Geschichten trage ich auch in Büchereien, Buchhandlungen, Lesecafés oder bei Lesenachmittagen, Vereinsfeiern, Seniorennachmittagen und Kindergeburtstagen vor. (s. Archiv Lesungen).

Übrigens: Eine Lesung lässt sich auch sehr gut verschenken!

Terminvereinbarung unter 05631 65918.